• Sydney 02:52 Uhr
  • Beijing 00:52 Uhr
  • Stuttgart 17:52 Uhr
  • Sao Paulo 13:52 Uhr
  • Los Angeles 09:52 Uhr

Aktuelles

Dieses Jahr begannen drei junge Menschen eine Ausbildung bei der transmaritim international GmbH.

In den kommenden zwei bis drei Jahren werden die jungen Menschen im Beruf: Kauffrau/ Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen ausgebildet.
Das inhabergeführte Unternehmen besitzt als Ausbildungsbetrieb einen ausgezeichneten Namen. Die Berufseinsteiger erwartet eine lehrreiche und umfassende Ausbildung, in der sie verschiedene Abteilungen durchlaufen, Schulungen erhalten und stets von den Ausbildern individuell betreut werden.
Diese Ausbildungsphilosophie garantiert, dass die „Azubis“ viele praktische Erfahrungen sammeln und nach der Ausbildung ihr Wissen als qualifizierter Mitarbeiter/-in in den verschiedenen Arbeitsbereichen und Abteilungen einsetzen können. „Wir sehen es als unsere Verantwortung, den jungen Menschen die Chance für eine fundierte Ausbildung zu bieten und damit den Weg für eine gute berufliche Zukunft zu öffnen“, so Geschäftsführer Michael Schweizer, der den neuen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen viel Spaß bei der Ausbildung wünscht.

Auszubildende bei transmaritim
(Neranzoula Michopoulou, Theresa Luft und Sebastian Rilling)






HTFN Gruppe zeichnet transmaritim als 'Member of the year 2017' aus

Awardverleihung im Rahmen der jährlichen Mitgliederkonferenz in Dublin
Rede von Gabriele Handt anlässlich der Preisverleihung

Unser Konferenzteam: Steven Akinci, Gabriele Handt, Michael Braun